Freitag, 27. Februar 2015

Vom Bob zum Pixie....

Es gibt nur wenig Frauen, die mit ihren Haaren wirklich zufrieden sind, oder? Ich stehe mit meinen Haaren seit der Pubertät auf Kriegsfuß: Lang und stufig, mit Pony und ohne Pony, Mittelscheitel, Seitenscheitel....ich habe einige Frisuren durch, aber so wirklich happy war ich nie. Vor fünf Jahren habe ich mir dann einen Bob schneiden lassen und zum ersten Mal konnte ich wieder ganz gut mit meinen dünnen Haaren leben...
Nun stand mir seit längerer Zeit wieder der Sinn nach einer Veränderung, so wirklich Gedanken über eine neue Frisur habe ich mir aber nicht gemacht. Das hat dann meine Frisörin für mich übernommen ;)
Eigentlich wollte ich nur, wie üblich, meine Spitzen schneiden lassen. Nach einer kurzen Vorbesprechung war aber schnell klar, dass sehr viele Haare fallen würden - so ist das eben, wenn man die Frisörin fragt, was man mit dünnen Haaren anstellen kann.
Nach einer kleinen Überwindung habe ich mir einen Kurzhaarschnitt verpassen lassen. Mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden - endlich habe ich keinen Scheitel mehr und kann mein kleines Haarproblem besser verstecken.


Das Styling ist gar nicht so einfach wie erwartet. Man steht morgens definitiv länger im Bad und muss alles in Form zupfen. Dafür sind die Haare wahnsinnig schnell trocken und man kann viel besser mit verschiedenen Looks experimentieren - einfach Gel einkneten und los geht es.



Wie gefällt euch der Pixie Cut?
Habt ihr evtl. selbst eine Kurzhaarfrisur und könnt mir ein paar Styling-Tipps geben?


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Ganz ehrlich, die Frisur steht dir um LÄNGEN besser als die Alte (wie zum Beispiel im Header).
    Du hast ein wunderschönes Gesicht und eine tolle Kurzhaarschnitt-Kopfform :)
    Das mit dem Stylen geht nach einer Zeit wirklich besser, das habe ich damals auch gemerkt. Ich finde mit dem Schnitt siehst du erwachsener aus und dein Wiedererkennungswert hat sich für mich deutlich erhöht. Hut ab für deine Entscheidung und ganz viel Spaß mit den neuen Möglichkeiten :D
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :) Noch ist das Styling so eine Sache, aber es wird langsam....

      Löschen
  2. Pixie sieht wahnsinnig toll aus an dir, du hast ein super Gesicht dafür!
    Ich habe gerade meinen zu einem Bob rauswachsen lassen, aber ich glaub, ich will wieder zurück :D
    Stylingtipps kann ich dir leider keine geben; meine Haare sind sehr dick und schwer und sträuben sich gegen jedwedes Frisieren, das nicht Tonnen von Haarspray beinhaltet ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh es sieht so toll aus! Steht dir wirklich ausgezeichnet. Ich mag Pixies generell recht gerne, sie sehen so frisch und frech aus :) Mit meinen Haaren geht sowas leider nicht, die sind so dünn, dass man da bestimmt die Kopfhaut sehen würde^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Das mit dem Pixie würde ich bei dir nicht sagen! Ich habe mittlerweile nur noch sehr wenig Oberkopfhaare und man sieht weniger Kopfhaut als vorher. Es muss eben genau die richtige Länge haben und man muss es in Form föhnen. Bisher sagen auf jeden Fall alle, dass es voller auf meinem Kopf aussieht ;)

      Löschen
  4. Tip Top....ich mag ja kurze Haare an Frauen sowieso :-) Vor allem wenn die Haare dünn sind :-D kenne ich von mir auch. Der einzige Nachteil: du bist öfter beim Friseur, weil es ab einer bestimmten Länge nicht mehr stylbar ist. Aber du hast definitiv den richtigen Schritt gemacht :-)

    lG

    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe ja eigentlich lange Mähnen, aber dafür bin ich wohl einfach nicht gemacht :-/

      Löschen
  5. Ein mutiger Schritt, der sich absolut gelohnt hat. Sieht super aus!!!
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich super mutig, dir die Haare so raspelkurz schneiden zu lassen, wie die anderen schon sagen. Ich hab das in der 7. Klasse auch mal gemacht und es bitterböse bereut.
    Aber dir steht es wirklich sehr sehr gut! Dickes Kompliment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Bisher bereue ich es nicht, obwohl mich das ganze Styling schon ein wenig annervt. Aber immerhin kann ich jetzt etwas mit meinen Haaren anfangen.

      Löschen
  7. also das was man auf den Fotos erkennt (ich finde es bisschen schwer, weil der Hintergrund auch dunkel ist ^^) sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bessere Fotos werden folgen ;)

      Löschen
    2. Liebe Amy , ich bin so begeistert von deinem Pixie , dass ich mich über weitere Fotos sehr freuen würde . Oder habe ich einen Post mit Folgebildern übersehen ??

      Liebe Grüße aus Hamburg , Kiwi

      Löschen
  8. Wow, der Pixie sieht super aus, steht dir mindestens genauso gut wie längere Haare!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht richtig klasse an dir aus!

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...