Sonntag, 7. Oktober 2012

[Süßer Sonntag] Dunkle Schoko-Orangen-Cupcakes



Hallo meine Lieben,
wie es sich für einen Cupcake-Fan gehört, habe ich zum Geburtstag einer Freundin ein paar davon gebacken. Da ich ihre Vorliebe für dunkle Schokolade kenne, wusste ich genau woraus das "Frosting" (in diesem Fall ist es eher eine Glasur) bestehen musste ;) Um den Teig ein wenig frischer zu gestalten, habe ich ein wenig Orange dazu gemischt.



Schoko-Orangen-Cupcakes
ca. 12 Stück

Der Teig
125 g weiche Butter
125 g brauner Zucker
125 g Mehl
geriebene Schale und Saft von 1/2 Bio-Orange
2 Eier, leicht verquirlt
1 TL Backpulver
25 g Zartbitterschokolade (wenn ihr es fruchtig mögt: mit Orangen-Aroma)

Die Glasur
125 g Zartbitterschokolade
1 EL Butter
1 EL heller Zuckerrübensirup (Honig geht auch)

ca. 20 min. bei 180 °C backen




Den Backofen vorheizen und die Muffinförmchen auf dem Backblech auslegen.
Butter, Zucker und die Orangenschale schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver hineinsieben, O-Saft und die geriebene Schokolade zufügen und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Förmchen füllen und ungefähr 20 min. im Ofen backen.

Für den Belag Schokolade, Butter und Sirup in eine hitzebeständige Schüssel geben. Diese wird im Wasserbad erhitzt. Die Schokolade unter Rühren vollständig schmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen, bis die Glasur fest genug zum Auftragen ist. Ich habe meine Cupcakes noch mit Esspapier-Blümchen dekoriert.




xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Die Blüten sehen ja toll aus. Die habe ich noch garnicht gesehen. Tolle Idee

    AntwortenLöschen
  2. Die Cupcakes sehen so süß aus mit den Blümchen. Und schmecken tun sie bestimmt auch sehr gut :D Das Rezept werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte jetzt gern so einen Cupcake haben. Schnüff -.-'

    AntwortenLöschen
  4. Ah wie süss, die BLümchen! Sieht lecker aus! lg naalita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Fast-Namensvertterin :D
    Die Cupcakes sehen so toll aus, ich glaube ich würde mich nicht mal trauen sie zu essen..und das hat bei mir schon was zu heißen :D

    Liebste Grüße :)
    Aimie

    http://aimie-cherise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Die Blümchen sind wirklich die Kirsche auf der Torte :-)
    Total schön! Die machen direkt aus jedem Cupcake etwas besonderes :-)
    Da möchte ich direkt in den Bildschirm beißen !
    LG

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...