Montag, 25. Juni 2012

Die Glossybox im Monat Juni 2012


"Glossybox Beauty macht Freude auf Sommer und Meer", so lautet das Motto der Glossybox im Juni. Aus diesem Grund hat die Juni-Box auch ein ganz besonders hübsches Design: Die Box ist naturfarben, das Inlay blau wie der Ozean. Gefällt mir wahnsinnig gut!

Kommen wir zum Inhalt. Ich habe folgende Produkte in meiner Box vorgefunden: Alessandro Nagellack in gelb, eine Nagelfeile, Kryolan Satin Powder, Shiseido Benefiance Daytime Protective Cream und Tiroler Sonnenöl.

Die Produktübersicht gibt es wieder auf der Glossybox Homepage.



Zum drölfzigsten Mal hatte ich einen Nagellack in meiner Glossybox. Diesmal eine Miniatur von Alessandro "Sunshine Reggae" (5 ml). Knallgelbe Nägel scheinen in diesem Sommer Trend zu sein - ich kann damit leider nichts anfangen. Ein schönes Koralle hätte ich lieber gemocht.



Das Tiroler Nuss-/Sonnenöl (30 ml) ist für mich kein Highlight, ausprobieren werde ich es aber gern einmal.



Das mit Abstand schönste Produkt in meiner Box war das Kryolan Satin Powder in "Silver". Dies konnte ich glücklicherweise in Originalgröße vorfinden. Mein Highlight!!!



Ich habe schon zig Nagelfeilen in meiner Wohnung rumfliegen. Eine weitere war wirklich unnötig. Zudem ist sie wirklich arg grob.



Produkte von Shiseido teste ich wirklich sehr gern. So wird es auch bei dieser Creme (10 ml) sein :)


Als kleines Extra lag noch eine Glossybox Stofftasche im Paket. Süße Idee!


Meine Box hatte somit einen ungefähren Wert von 34 €. Wobei die Shiseido Creme den größten Anteil ausmacht und man so eine Miniatur bei einer Parfümerie Bestellung teilweise auch geschenkt bekommt.


Fazit: Ich werde nicht wieder meine Kritik herunterbeten. Jeder dürfte mittlerweile wissen, dass ich gern weniger Nagellack und mehr Luxusprodukte in meiner Box hätte. Das Kryolan Pigment hat diese Glossybox vor der "Note 5" bewahrt. Ich hoffe wirklich, dass Glossybox Deutschland irgendwann noch die Kurve bekommt. Das Design ist jedes Mal auf's Neue ein Hingucker - nur der Inhalt ist oft nicht so berauschend :-/



Was für Produkte habt ihr in eurer Box gehabt?

xoxoxo
Amy



Vielen Dank an Glossybox für das kosten- und bedingungslose Zusenden der Produkte.

Kommentare:

  1. Ohje miese Box. Nur der Nagellack hätte mich vielleicht ein bissel interessiert. Alles Andere wäre nicht zum Einsatz gekommen bei mir. Naja wobei die Naelpfeile vielleicht sobald meine anderen abgenudelt wären :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja echt schade, dass der Inhalt der Box eher nicht so pralle ist :/

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich bin mit meiner Box ganz zufrieden. Ich freue mich immer über Nagellack, vor allem wenn es Marken wie alessandro sind, dich ich mir selber nicht kaufen würde. Ich hatte das goldene Puder von Kryolan und finde es ganz toll. Alles in allem war ich wirklich zufrieden. Ob ich mich über eine Feile so gefreut hätte, glaube ich jedoch auch nicht. lg naalita

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Box heute gekündigt. Ich hatte so ein komisches Gesichtsmikrofasertuch und eine Mini-Parfümprobe. Werde aber noch meinen Senf dazu abgeben.

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss gestehen, dass mir sowohl das Konzept als auch die Produktauswahl bzw. -bereiche, das Satin Powder von Kryolan und die Pflege von Shiseido gefallen, aber es ist kein Geheimnis, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis durch zwei Produkte nicht als gut bewertet werden kann! Ich hoffe inständig, dass die Umsetzung durch die neue Geschäftsführung frischen Wind bekommt, überarbeitet wird und nächsten Monat die Meisten mit ihren Überraschungsboxen zufrieden sind,

    herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...