Mittwoch, 27. Juni 2012

Butter London "Knackered"



Hallo ihr Lieben,
ich habe mir bei meiner letzten Douglas Bestellung ausnahmsweise einen Butter London Lack gegönnt. "Knackered" aus der Frühjahrs-/Sommerkollektion 2012 hat mir auf Anhieb am besten gefallen.
Hierbei handelt es sich um einen Grau/Lila Duochrome Lack mit holografischen Glitzerpartikeln. Erst hatte ich Angst, dass er dem OPI "Not Like The Movies" zu ähnlich sieht. Dies ist aber absolut nicht der Fall!
Knackered ist farblich viel intensiver und hat einen hohen Lila-Einschlag. Not Like The Movies ist eher Grau/Grün. Zudem kann Not Like The Movies die Glitzerpartikel von Knackered nicht toppen!


Beim Nail Wheel Auftrag habe ich direkt gemerkt, dass dieser Lack nicht einfach ist. Für einen komplett deckenden Auftrag benötigt man viiiiieeele Schichten, weil der Nagellack wirklich sehr dünn ist.
Ich würde daher einen dunklen Unterlack empfehlen: So bringt man den Duochrome-Effekt auch so richtig zum Leuchten.
Außerdem ist der Pinsel relativ schmal. Das mag für manche von euch eher ein Plus sein - ich persönlich bevorzuge aber breite Pinsel.



Qualitativ konnte ich nichts Außergewöhnliches feststellen. Er trocknet relativ fix und hat eine durchschnittliche Haltbarkeit.

 Bei den Tragebildern habe ich einen schwarzen Unterlack verwendet


Wie gefällt euch die Farbe?
Seid ihr bereit ca. 16 € für 11 ml zu zahlen oder ist euch das zu viel?


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Ich glaube ich habe einen seehr änlichen bei essence gesehen. Okay, vielleicht nicht genaus der gleiche. Aber meiner Meihung sehen sie sich seeehr ähnlich. Und das man für den essence nur ca. 2-3 € zahlt. Finde ich den von essence besser. ;)
    LG Kati
    http://katismodewelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Glitzer fehlt bei Essence. Und die Essence Fläschchen haben natürlich einen wesentlich kleineren Inhalt.
      Ansonsten hast du Recht ;)

      Löschen
    2. Ich habe den Essence Lack und den OPI Lack "Not Like The Movies" und finde nicht, dass die sehr ähnlich sind. OPI ist wesentlich feiner vom Schimmer an sich und für mich dadurch schöner und hat eben auch deutlich sichtbare silberne Glitzerpartikel.

      "Knackered" durfte ich heute bei Amy auf den Nägeln betrachten und der Lack ist wunderschön! Das er mehr Lila ist finde ich gerade gut und die holographischen Glitzerpartikel runden den Lack ab und machen ihn noch besonderer. Mir persönlich ist der Preis zu hoch, aber das liegt natürlich auch am Budget was man überhaupt zur Verfügung hat ;-)

      Löschen
    3. Ich finde ihren Nagellack auch total schön. Aber für mich ist es zuu teuer. Also muss ich mich mit anderen zufrieden geben. ;)

      Löschen
  2. Meine Schmerzgrenze ist bei Essi mit 8€ bereits erreicht. Ich finde ein Nagellack muss einfach nicht teurer sein und man findet mittlerweile fast jede Farbe auch im günstigen Bereich. lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir eigentlich auch. Aber irgendwie musste der Gutschein ja genutzt werden ;)

      Löschen
  3. also ich werde mir sicher mal eine BL Lack leisten, aber in der Regel muss es dann auch ne besondere Farbe sein, damit es den Preis für mich rechtfertigt. Der hier ist aber wirklich schön. Hab ihn schön öfter bewundert. Dane fürs Vorstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Den Glitzer fand ich schon sehr besonders <3

      Löschen
  4. Ach, ich hatte ihn bestimmt schon 20 Mal in der Hand... Bisher habe ich ihn nicht gekauft, weil ich die allgemeine Konsitenz der BL Lacke nach einigen Malen verwenden nicht so toll finde... Bisher wurden sie immer ein bisschen zähflüssig und zickig, also ausgeben tue ich es schon, aber da muss es schom etwas wirklich Spezielles sein!
    Schön ist er trotzdem ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich konnte ihm schon im Frühjahr nicht widerstehen, als er rauskam! Er sieht an dir wunderschön aus!
    Ich hab beim Preis schon ein klein wenig gezögert, aber da ich in wenigen Ausnahmen auch 16€ für einen OPI-Lack zahle, war es dann schon mal vertretbar.

    Meine Schmerzgrenze liegt definitiv bei 20+ €, sprich Chanel oder Illamasqua. Lacke, die ich mir in Deutschland kaufe, müssen bei einem Preis von über 10€ schon ganz besonders toll sein. Zum Glück gibt's ebay.com ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Uh- die Farbe ist echt toll- die hatte ich auch schon 1-2 Mal in der Hand... Aber ist der Lack auf den Nägeln ein wenig uneben oder sieht das auf dem Bild durch den Glitzer nur so aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht durch den Glitzer so aus. Mit Topcoat ist er absolut glatt.

      Löschen
  7. So eine wunderschoene Farbe! Ich bin begeistert! :)

    Aber fuer mich persoenlich waere er auch zu teuer :/
    Schade eigentlich ^^

    AntwortenLöschen
  8. Also mir ist das zu viel Geld für einen Nagellack. Auch die Farbe spricht mich nicht so richtig an, weil sie metallisch aussieht, darauf stehe ich persönlicht nicht, aber das ist natürlich immer Geschmackssache.
    lg Lena (beauty-and-moooore.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  9. Eeeiiiigentlich sind mir 16 € für ein Nagellack zu viel - aber: DIESER wäre es mir wohl wert!
    Mein Bestellfinger zuckt und ich bin kurz davor mir meinen ersten Butter London Lack zu kaufen... *hmmm*

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  10. Total schöner Lack, trage den heute auch :)

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...