Dienstag, 16. August 2011

Where the magic happens... :)


Endlich ist es vollbracht! Mein Schminkbereich ist komplett. Ich freue mich total, weil es echt schön geworden ist :)

Zum Anfang der Geschichte: Mein Wolfi hat mich vor ein paar Monaten mit einem Schminktisch überrascht. Sozusagen als "kleiner Anreiz" zum Zusammenziehen ;)
Im letzten Monat bin ich nun nach Herford gezogen und hatte genug Zeit um mich einzurichten.


Schminktisch, Hocker, Kommode, Lampen und Spiegel sind von Ikea. Den kleinen Spiegel habe ich von Rossmann....das Wandtattoo habe ich bei Klebefieber gefunden.



Die Aufbewahrung meiner Lippies habe ich Dank Vengeance Cosmetics gefunden. Leider passen die Dior Addict und die NYX Black Label Lippies nicht so gut in die Fächer :o/


Mein megaaaa Schmink-Tower gefüllt mit Foundation, Puder, Blush, Mascara, Eyeliner und Co. Gefunden habe ich die Boxen bei Marktkauf. Sie sind von Rotho und haben eigentlich vier Schubladen. Ich habe hier zwei Boxen ineinander gesteckt.
Den pinken Organizer habe ich von Dawanda und nutze ich für Kosmetikpröbchen.

Diese süße Schubladenbox habe ich nicht selber gekauft. Sie hat irgendwann meiner Schwester gehört und wurde von mir im Kindesalter übernommen. Drei Kat von D Paletten passen dort perfekt zusammen in eine Schublade :)


Eine Schublade vom Schminktisch nutze ich für alle anderen Lidschatten-Paletten und die einzelnen Lidschatten...

...die andere Schublade wird für Reinigung, Watte-Pads, Primer und Co. genutzt.



Auf unserer Kommode finden noch Lacke, Parfum und Schmuck ihren Platz. Den OPI Nagellack-Ständer habe ich bei ebay gefunden. Die China Glaze Lacke passen leider nicht rein.



Als nächstes kommen noch ein paar Häkchen für meine Ketten und daaaaaann ist alles fertig :)


Wie lagert ihr euer Schminkzeug???

Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja toll aus. Richtig edel! Und die Lampen haben was von Hollywood. Danke auch für die Erwähnung, es freut mich sehr, dass dir die Lippenstiftaufbewahrung gefällt. Ich habe zwei von den Dingern und finde sie sehr praktisch. LG

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super aus!
    Der Spiegel macht das Ganze richtig "professionell" :)
    Ich habe auch so einen Schminktisch bloß mit einer Schublade, auf dem auch ein Spiegel steht und diverse Döschen und Dingchen ^^ den Großteil bewahre ich aber in einer kleinen Kommode, welche auf einem zweiten Tischen steht auf :]

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schön und gut organisiert :-)

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber eine ganz tolle Schminkecke, vor allem das Wandtattoo gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ein Traum für jedes Mädchen und Beauty-Junkie *-* Die Ecke sieht richtig edel aus, ohne überladen zu wirken. Alles ist perfekt eingeräumt und sortiert. So was hätte ich auch gerne :D

    Lg, Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll! Die Wandfarbe passt auch sehr schön dazu!

    AntwortenLöschen
  7. Ein richtiges Paradies *-*
    Es sieht wirklich wundervoll aus!
    Ich habe mir letztens auch einen Schminktisch zugelegt, aber ich kaufe immer mal wieder neue Aufbewahrungs-Sachen hinzu und es wird bestimmt noch etwas dauern, bis mein Schminktisch endlich fertig sein wird.

    AntwortenLöschen
  8. Ein Träumchen :) Wirklich schön, da macht das aufhübschen gleich doppelt so viel Spaß!
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  9. Hey sehr schöner Blog.. Hab das mi dem Spiegel auch vor,gabs da iwelche Probleme ?
    Lg

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...