Dienstag, 23. August 2011

Review: MAC Mineralize Skinfinish Natural - Light


Yaaay, endlich eine neue Review! Lange hat es gedauert....aber ich gelobe Besserung :)
Heute geht es um meinen Dshini-Wunsch: Das MAC MSF Natural in der Farbe "Light".

Das MAC Mineralize Skinfinish enthält 10 g und kostet 26,50 € im Handel. Ein stolzer Preis für ein so einfaches Produkt.
Das Puder ist in acht verschiedenen Hauttönen erhältlich. "Light" ist die hellste Version und passt bei mir perfekt.

MAC verspricht ein lebendiges, natürlich mattes Finish. Das MSF soll eine transparente und makellose Deckkraft bieten: Perfekt, um Foundation zu fixieren oder für Korrekturen während des Tages.


Inhaltsstoffe
Talc, Mica, Dimethicone, Polysorbate 20, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Yeast Extract, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palminate, Lauroyl Lysine, Isopropyl Palminate, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Magnesium Aluminium Silicate, Bht, Sodium Dehydroacetate, Phenoxyethanol, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 42090, CI 77163, CI 75470, CI 77289, CI 77288, CI 77510, CI 77742, CI 15850, CI 77007, CI 19140, CI 15985


Textur
Das MAC MSF fühlt sich sehr seidig an. Das Finish glänzt leicht und sieht daher nicht so kalkig aus wie bei anderen Puderprodukten.
Allein beim Auftrag staubt das Puder leicht. Das MSF ist geruchsneutral.



Anwendung
Zuerst trage ich meinen Concealer und gegebenfalls eine Foundation auf.
Dann nehme ich einen Kabukipinsel und streiche damit ein paar Mal über das Puder. Hier reicht bei mir schon eine kleine Menge aus, um damit das gesamte Gesicht zu mattieren. Anschließend verteile ich das Produkt großzügig im Gesicht und Dekolteebereich.



Ergebnis
Die Haut wirkt feinporiger, Rötungen werden kaschiert und die Foundation wird optimal fixiert. Das MSF mattiert die Haut, ohne sie Maskenhaft aussehen zu lassen. Die Deckkraft ist eher leicht bis mittel.
Unerwünschte Ränder oder Schatten entstehen durch das Puder nicht.



Haltbarkeit und Tragegefühl
Das Skinfinish trocknet die Haut nicht aus und wirkt sehr leicht. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, verflüchtigt sich aber z.B. schneller als bei meinem Puder von Manhattan. Das liegt vermutlich daran, dass das MSF die Haut weniger zukleistert.


Fazit:
Das MAC Mineralize Skinfinish hält was es verspricht. Den Preis finde ich allerdings SEHR happig, daher würde ich es mir persönlich nicht kaufen.
Wenn ihr noch auf der Suche nach einem Puder mit natürlichem Finish seid: Schaut es euch einmal an und lasst es euch evtl. einmal auftragen.

Kommentare:

  1. Ich bin mit meinem P2 Feel Good Puder so zufrieden, dass ich kein anderes mehr brauche.
    Federleicht und gut mattierend.
    Da kommt auch das MSF nicht gegen an, welches ich bei ner Freundin schon draufhatte :)
    Und günstiger ist es alle mal. Genug gelobt, weiter gedshint!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es auch und finde es toll, es deckt bei mir sehr angenehm und ich finde es super für den Sommer :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mich lacht das ehrlich gesagt auch total an.. :) Ich habe noch einen Douglas Gutschein, vielleicht bestell ich mir da mal was online. Aber vorher muss ich erst Mal meine MAC-Farbe rausfinden, ich habe nämlich keinen blassen Schimmer.
    Danke für das Posting!
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...