Montag, 22. August 2011

Make Up für Brillenträgerinnen

Wusstet ihr, dass mehr als 60% der Deutschen eine Brille tragen? Ich bin eine dieser Kandidaten! Ich gehöre sogar schon zu den "Härtefällen": Auf beiden Augen habe ich fast -7 Dioptrien. Ich bin also mächtig kurzsichtig!
Aber als ob eine Brille auf der Nase noch nicht schlimm genug ist: Nein, die Gläser vergrößern oder verkleinern optisch auch noch das Auge. Hier sind also besondere Schminktechniken gefragt.


Für Weitsichtige:
Die Ferne macht euch keine Probleme....aber diese kleine Schrift in der Zeitung?
Dann braucht ihr eine Brille für die Nähe bzw. eure Brille enthält Sammellinsen. Diese vergrößern das Auge optisch. Kleine Schminkfehler fallen hier besonders gut auf - also aufgepasst!
Austoben könnt ihr euch mit Lidstrichen (wenn ihr ihn sicher und präsize zeichnen könnt) und dunklen Lidschattenfarben. Beides lässt das Auge optisch zurücktreten.
Auch schwarzer Kajal auf der Wasserlinie ist kein Problem. Matte Farben wirken hier besser als schimmernde Lidschattenfarben.
Bei der Mascara solltet ihr darauf achten, dass die Wimpern nicht zu sehr zusammen kleben.


Für Kurzsichtige:
Ihr könnt in die Ferne sehr schlecht sehen? Dann geht es euch wie mir! Kurzsichtige tragen Zerstreuungsgläser. Diese verkleinern optisch das Auge.
Unsere AMU's sollten das Auge also größer wirken lassen. Ideal ist es, das bewegliche Lid in einer neutralen, mittelstarken Lidschattenfarbe zu betonen und unter dem Brauenbogen sowie im Innenwinkel einen hellen Highlighter aufzutragen. Zu dicke Lidstriche sollten vermieden werden, da sie eine verkleinernde Wirkung haben. Ebenfalls tabu ist schwarzer Kajal auf der Wasserlinie. Besser ist ein Kajalstift in Grau, Braun oder Beige/Weiß. Die Wimpern kann man super in Schokoladenbraun oder Dunkelblau betonen.

Ich hoffe, dass ich euch mit diesen Tipps weiterhelfen konnte :) Es folgt noch ein Brillen-Look von mir....







Face
KIKO Natural Concealer
MAC MSF Natural - Light
MAC Blush Duo - Mighty Aphrodite

Eyes
NYX Jumbo Eye Pencil - Milk
MAC - Vanilla
MAC - Hush
Kat von D - Galeano
Coastel Scents Original - schimmerndes Dunkelbraun
Nivea Pencil - weiß
Dior Iconic Mascara (oberer Wimpernkranz)
Maybelline Volum' Express in blau (unterer Wimpernkranz)

Lips
NYX Black Label - Dusty Rose

Kommentare:

  1. Ich brauche zwar (zum Glück) keine Brille. Aber super Tipps für die vielen brillenträger!

    AntwortenLöschen
  2. Der Post ist mal richtig toll geworden! :)
    Auch die Erklärungen, worauf Kurz- und worauf Weitsichtige achten sollten, finde ich super! :)

    Und das AMU ist total genial! *_*
    So in etwa schminke ih mich auch oft :)
    Ich bin ja auch kurzsichtig, habe zwar nur -3,75 Dpt pro Auge (und dazu noch jeweils 1,0 Hornhautverkrümmung), aber ich trage ja trotzdem ne Brille (Konsis mag ich net so sehr). :D

    AntwortenLöschen
  3. Klasse. Sehr hilfreich und informierend. Was für ein Unterschied. Hammer.

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Post :)

    Folge Dir jetzt :)

    http://shiaswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post. Ich bin auch dolle kurzsichtig. Trage aber meist Kontaktlinsen. Einfach weil ich noch keine passende Brille für mich gefunden habe. ^^

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...