Freitag, 27. November 2015

[Travel] Kell's Bay House & Gardens

Hallo ihr Lieben,
wie bereits angekündigt, gibt es heute den separaten Post zu den Kell's Gärten/Cahersiveen, Co. Kerry. Dort sind so viele Fotos entstanden, dass ich vermutlich ein ganzes Album damit füllen könnte - eine kleine Auswahl zeige ich euch jetzt ;)
Bei Kell's Bay House & Gardens handelt es sich eigentlich um eine Art B&B/Hotel mit großer Parkanlage - für ca. 6 € Eintritt kann man die Gärten aber auch ohne Übernachtung besichtigen.
Durch die 17 Hektar große Parkanlage führt ein 3 km langer Fußweg. Auf diesem Weg gibt es wahnsinnig viel zu entdecken: Durch den Park fließt ein Bach, es gibt einen Wasserfall, Baumschnitzereien und unendlich viele Südpflanzen, die an einen Regenwald erinnern.
Dank der Lowseason war das komplette Gelände nahezu ausgestorben, so konnten wir alles in Ruhe erkunden. Durch die Stille hatten die Gärten fast schon etwas Verwunschenes, trotzdem würde ich gern noch einmal im Sommer dorthin: Wenn die ganzen Rhododendren blühen, muss es in den Kell's Gärten besonders herrlich aussehen.














Nach dem ausgiebigen Spaziergang kehrten wir noch im Tea Room ein: Es gab frische Scones mit Marmelade und einen tollen Blick auf die Gärten und das Meer - ein Traum!
Ich kann den Besuch in Kell's Bay Gardens also nur empfehlen. Es liegt alles ein wenig versteckt und auch hier sind die Straßen wieder recht schmal, aber es lohnt sich.


xoxoxo
Amy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...