Donnerstag, 8. Oktober 2015

[Beauty] Der neue Dior Addict + Dior Vernis "Be Dior"


Noch mehr Glanz, Farbe und Kühnheit...
Im Hause Dior hat sich wieder einiges getan: Seit letztem Monat gibt es die Dior Addict Lippenstifte im neuen Gewand und mit verbesserter Formel.
Als absoluter Fan von pflegenden Lippenstiften, war ich besonders gespannt auf die überarbeitete Addict-Linie.

"Es bricht eine neue Ära an, denn die Maison hat erstmals einen Lippenstift mit sensationellem Spiegelglanz kreiert, der mit einem schmelzenden Hydra-Gel-Kern mit Top Coat-Effekt besticht.
Dieser überraschende, weiche Kern, der in CD-Form die Mitte des ganzen Lippenstifts durchzieht, spendet maximale Feuchtigkeit. Mit jeder Anwendung sorgt er, wie ein Top Coat, ganz unkompliziert für extra viel Glanz und langen Halt in wunderbaren Nuancen..."



Was direkt auffällt, ist die neue Verpackung. Der neue Dior Addict ist ein wenig schmaler, der Inhalt ist aber der Gleiche. Insgesamt wirkt das Design cleaner und schlichter, was mir persönlich ganz gut gefällt.
Beim Öffnen fällt einem direkt das CD-Monogramm ins Auge. Dieser neue Lippenstift-Kern soll die Lippen mit reichhaltigen Ölen pflegen und besonders zum Glänzen bringen. Zudem soll der Kern die Haftkraft des Lippenstiftes optimieren - sozusagen ein pflegender Lippen-Top Coat.

Der neue Dior Addict Lippenstift ist in 35 verschiedenen Nuancen erhältlich, die sich in drei Finishes aufteilen: Glow, Flash und Glitter. Im Mittelpunkt stehen die vier IT-Shades "Wonderful", "Tribale", "Smile" und "Be Dior" + dazu passende Nagellacke.  


"Be Dior" - ein sattes Himbeerpink mit feinem Perlmuttschimmer, welcher die Lippen zum Glänzen bringt.
Im Vergleich mit meinen "alten" Dior Addict's würde ich sagen, dass die Konsistenz bei diesem Exemplar ein wenig fester ist. Bei der pflegenden Wirkung konnte ich keinen großen Unterschied feststellen, dafür aber definitiv bei Glanz und Haltbarkeit. "Be Dior" ist frisch aufgetragen wirklich sehr glossy, was später aber ein wenig nachlässt. Die Haltbarkeit lässt sich zwar noch nicht ganz mit einem deckenden (und weniger pflegenden) Lippenstift vergleichen, aber sie wurde definitiv optimiert. Bei "Be Dior" kam ich gut durch den Tag, ganz ohne Nachziehen. Erst am frühen Abend hat sich die Farbe verabschiedet.
Enthalten sind nach wie vor 3,5 g, der Preis liegt bei 34,99 €.




"Von den Lippen bis zu den Nägeln, die gleiche Kühnheit, die gleiche Kunst zu glänzen.
Dior offenbart vier Statement-Lacke, die den Dior Addict Lipstick-Look perfektionieren und deren
hochmoderne Formel außergewöhnlich reich an Perlmutt in unzähligen Facetten ist: ein erstaunlicher Effekt für satte, lebhafte Nuancen.
Unverzichtbarer, abschließender Touch: Der Dior Gel Coat, ein Top Coat mit intelligenter Gelwirkung, der der Farbe unglaubliche Form verleiht, damit sie in maximaler Schönheit erstrahlt..."



Bei dem "Be Dior" Dior Vernis handelt es sich um einen kräftigen Pflaumenton, ebenfalls mit feinem Perlmuttschimmer durchzogen. Die Farbe deckt bereits mit einer Schicht, für mehr Intensität trage ich eine dünne, zweite Schicht auf. Die Haltbarkeit ist extrem gut, wie von den Dior Vernis gewohnt ;) 
Enthalten sind 10 ml, der Preis liegt bei 24,99 €.



Ich bin mit meiner "Be Dior"-Kombi wirklich mehr als zufrieden. Die Farben passen super zu mir und hervorragend in den Herbst. Der Unterschied zu den alten Dior Addict Lipstick's ist nicht extrem groß, aber ich finde schon, dass der Lippenstift ein wenig optimiert wurde. Wer die Dior Addict's bisher mochte, wird auf keinen Fall enttäuscht.




Was sagt ihr zum neuen Dior Addict Lippenstift?
Habt ihr euch evtl. sogar schon ein neues Schätzchen zugelegt?


xoxoxo
Amy




Vielen Dank an Dior für das kosten- und bedingungslose Zusenden der Produkte. 

Kommentare:

  1. Be Dior habe ich mir auch im Rahmen der Glamour Shopping Week gekauft. Eine wunderschöne Farbe!

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wunderschön :)
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...