Donnerstag, 18. Juni 2015

Zeit für Veränderungen!



Ihr Lieben,
"hinter den Kulissen" meines Blogs war in den letzten Monaten ganz schön etwas los.
Warum? Wieso? Weshalb?
Menschen verändern sich und ich bin schon länger nicht mehr so Beauty-verrückt wie früher. Das bedeutet nicht, dass ich mich überhaupt nicht mehr für dieses Thema interessiere, aber wilde AMU's und große Kosmetik-Hauls sind bei mir zur Seltenheit geworden. Ich bin in diesem Bereich einfach "vernünftiger": Ich schaue mir nicht mehr besonders viele LE's an und werde nicht mehr magisch von bunten, glitzernden Farben angezogen. Man wird eben älter, nicht wahr?
Aus diesem Grund habe ich lang überlegt, wie es mit meinem Blog weitergehen soll. Einfach seltener bloggen oder den Blog vielleicht sogar gänzlich schließen? Nein, das konnte ich nicht wirklich über's Herz bringen! Das Bloggen bedeutet mir nach wie vor sehr viel. Ich mag den virtuellen Austausch und ich habe dadurch auch viele wundervolle Menschen kennengelernt.
Für mich kam daher nur eine Möglichkeit in Frage: Den Blog und damit auch die Themengebiete verändern. Ich möchte meinem Schätzchen neues Leben einhauchen und über all die Dinge schreiben, die mein Leben so bereichern: Fotografie, Backen, Musik...und vieles mehr....




Kurzum: Euch erwartet hier zukünftig also ein breiter gefächertes Themengebiet und mehr Herzblut.
Es wird viele Fotos geben, einige Rezepte, Geschichten aus dem Leben UND auch Kosmetik wird weiterhin eine Rolle spielen.


Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch weiterhin treu bleibt.


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon auf das was demnächst wieder von dir kommt :)
    Bin schon sehr gespannt :)

    Liebe Grüße
    Johanna
    http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das super und bin schon gespannt was alles kommt! Habe ja selbst diese Veränderung durchgemacht, weshalb ich das total nachvollziehen kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Oh ja, habe deine Blog-Tipps gelesen und kann dir nur zustimmen: Das Bloggen sollte Spaß machen und man darf darin keinen Zwang sehen....Aus diesem Grund war die Veränderung halt einfach nötig.

      LG

      Löschen
  3. Ich bin gespannt und freu mich drauf, wieder mehr von dir zu lesen :-)

    AntwortenLöschen
  4. ich bein gespannt was alles kommt! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich auf jeden Fall auf neue Posts von dir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...