Donnerstag, 12. Juni 2014

NOTD: Die böse Fee



Im Sommer dominieren knallige Farben auf den Nägeln: Koralle und Poolblau stehen ganz hoch im Kurs. Auch ich bin ein großer Fan von korallfarbenen Nägeln, aber ich mag es auch gern ein bisschen dunkler.
Zum Kinostart von Maleficent musste eine passende Maniküre her. Aus diesem Grund habe ich mich für ein dunkles Rot und "Bad Fairy" von MAC entschieden.


Basecoat: Butter London Nail Foundation, eine Schicht L'Oréal Indefectible Nails "Forever Burgundy" + eine Schicht MAC "Bad Fairy", Topcoat: Butter London Hardwear


"Forever Burgundy" wurde mir freundlicherweise von L'Oréal zur Verfügung gestellt. Ich kann den Nagellack nur empfehlen! Der Glanz ist grandios und die Haltbarkeit ist fast unschlagbar. Ich habe den Nagellack schon einmal acht Tage am Stück getragen und man konnte kaum Abnutzungsspuren erkennen.
"Bad Fairy" ist für mich einer der schönsten Lacke, die es von MAC je gab. Schade, dass er damals so wahnsinnig schnell ausverkauft war - ich wäre für einen Repromote :)







Habt ihr euch schon die dunkle Fee im Kino angesehen?


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Bad Fairy ist wirklich ein sehr hübscher Lack ^.^

    AntwortenLöschen
  2. danke für den Reminder – sowohl fürs Kino, als auch den Lack mal wieder rauszuholen ^^ finde der L'Oréal-Lack passt super dazu und so wie du ihn beschreibst, steht er schon so gut wie sicher auf meiner Einkaufsliste :P

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack ist total schön, aber ich hab ihn damals hergegeben, weil ich mit der Haltbarkeit nicht zufrieden war.

    AntwortenLöschen
  4. Noch nicht, aber ich will ihn auf jeden Fall bald angucken gehen! :)
    Die Nagellack-Kombi ist auf jeden Fall super, duochrome <3. :)

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...