Donnerstag, 5. Juni 2014

High End vs. Drogerie - wo lohnt es sich zu investieren, wo kann man sparen?

Müssen es immer High End-Produkte sein? Nicht unbedingt!
Ich kann nicht leugnen, dass ich viel Geld für Kosmetik ausgebe. Wenn die Qualität stimmt, darf das Produkt gern ein bisschen mehr kosten. Trotzdem greife ich in bestimmten Fällen auch einmal zu Drogerie-Produkten.

Wo kann man sich das Geld sparen und wo lohnt sich ein High End Produkt? Diese Frage haben Cream's Beauty Blog und Beauty Butterflies bereits beantwortet - nun möchte ich gern meinen Teil dazu beitragen.


Investieren


Foundation
Für einen makellosen Teint sollte man schon ein wenig Geld ausgeben ;) Ich habe in diesem Bereich schon einige Marken/Produkte ausprobiert und ganz klar festgestellt, dass Dior und Rouge Bunny Rouge einfach die schönste Haut zaubern. Das Make-up hält länger, es verschmilzt besser mit der Haut und die Farbauswahl ist (meistens) größer.



Lippenstift
Auf meinem Schminktisch findet man fast ausschließlich Lippenstifte von MAC oder Dior. Hoher Tragekomfort und ein unkompliziertes Auftragen sind mir bei Lippenstiften extrem wichtig. Zusätzlich sollte die Farbe auch lange auf den Lippen halten und gleichmäßig verblassen.
Aus dem Drogerie-Bereich konnte mich bisher kaum ein Lippenstift überzeugen - hier lohnt sich für mich die Investition in eine hochwertige Marke.



Kajal
In der Drogerie findet man eine riesige Auswahl an Kajalstiften - keine Frage! Meistens nutze ich allerdings die Stifte von Clinique, MAC & Co..
Viele Kajale aus der Drogerie verschmieren bei mir oder färben ab. Sie sind stellenweise viel zu weich oder zu fest. Daher gebe ich an dieser Stelle lieber ein wenig mehr Geld aus und habe dafür einen tollen Lidstrich, der bombenfest hält.



Sparen



Nagellack
Ich liebe meine Dior Lacke abgöttisch, aber ganz ehrlich: Mehr als 8 € gebe ich nur ungern für einen Nagellack aus. In der Drogerie findet man sehr schöne und auch haltbare Nagellacke für einen guten Preis. Was will man mehr?



Mascara 
Meine absoluten Mascara-Lieblinge sind Benefit They're real! und Diorshow Iconic, allerdings gönne ich mir diese Schätzchen nur sehr selten.
Alle 2 - 3 Monate benötigt man Nachschub und das kann ganz schön ins Geld gehen - daher kaufe ich mir meistens Drogeriemascara. Die L'Oréal Miss Manga und die Essence Multi Action machen auch tolle Wimpern und sind dabei wesentlich günstiger.



Puder
Unter den teuren Marken habe ich einige Puder-Lieblinge (z.B. MAC MSF Natural und Hourglass Ambient Lighting), aber letztendlich reicht ein gutes Drogeriepuder vollkommen aus. Besonders gern mag ich das Manhattan Soft Compact Powder in "Transparent" - das kaufe ich mir seit ca. 10 Jahren regelmäßig nach.


In meinem Schminktisch befindet sich schon allerhand High End-Kosmetik. Meistens gefallen mir Design, Verpackung und Farben bei MAC&Co. einfach besser. Außerdem gönne ich mir gern diesen kleinen Luxus ;) Bei den Nagellacken bleibe ich weiterhin geizig - außer es handelt sich um eine sehr spezielle Farbe.



Bei welchen Produkten investiert ihr gern?


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Super - danke für's Mitmachen! Find ich total spannend wie unterschiedlich wir alle so sind!

    AntwortenLöschen
  2. Bis auf Foundation und Lacke stimme ich dir da zu, für mich reicht die Maybelline BB Cream. Bei Lacken allerdings bevorzuge ich zumindest so das mittelpreisige Sortiment.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass man für foundations / grundierungen mehr ausgeben sollte, alleine wegen den Inhaltsstoffen. Die Benefit Maskara mag ich gar nicht... aber freut mich wenn sie bei dir gut ist :)
    Lust auf meinem Blog vorbei zu schauen? Ich poste über Fashion/Beauty/Lifestyle :)
    http://lisforyou.blogspot.de/?m=1 - würde mich freuen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Posts total interessant! Bei Lippenstiften investiere ich auch gerne. Ich besitze fast nur High End Lippenstifte, bis auf Revlon die find ich auch richtig klasse und auch Maybelline einige, aber die gibt es nur in der USA -.-

    AntwortenLöschen
  5. ein richtig toller Post. Bei Lippenstifte habe ich eigentlich auch nur Dior/Chanel und Mac Lippenstifte, da die Farbauswahl größer ist und der Tragekomfort wirklich um einiges besser ist. Make-up benutze ich bisher lieber aus der Drogerie, aber ich habe auch noch nicht soviele High-End Make-ups ausprobiert, aber viele waren mir zu parfümiert. Bei den Eyelinern habe ich bisher mit Chanel super Erfahrungen gesammelt, aber flüssige eyeliner halten keine 8 Stunden bei mir -.-
    Was sagst du denn zu Lischatten? ich finde, dass man auch Lidschatten besser von mac oder urcan decay kaufen sollte als die glitzrigen Drogerielidschatten
    http://lovelyjasmin92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...