Mittwoch, 28. August 2013

Tea Time with The Body Shop



The Body Shop hat zum Tee nach Düsseldorf geladen und rund 20 Blogger/Youtuber sind dieser Einladung gefolgt. Da ich zum letzten Event leider nicht kommen konnte, habe ich mich sehr darüber gefreut, diesmal mehr über The Body Shop und ihre Produkte zu erfahren.


Nach einem Tässchen Tee und netten Gesprächen wurden wir mit der Firmenphilosophie vertraut gemacht. Tierschutz und Fair Trade Handel spielen bei The Body Shop eine große Rolle. Derzeit umfasst das The Body Shop Handelsprogramm (bereits 1987 gegründet) ganze 25 Lieferanten.

Anschließend wurde uns die neue Honeymania-Pflegereihe präsentiert, welche es noch nicht in den Läden zu kaufen gibt. Leider duften die Produkte eher blumig und nicht so sehr nach Honig wie erwartet. Der blumige Duft ist zwar super angenehm, aber irgendwie sind mir foodige Düfte lieber.

Auch die neuen Colour Crush Lippenstifte und Lidschatten wurden uns vorgestellt. Insgesamt gibt es in der Colour Crush Kollektion 20 Lippenstifte und 24 Lidschatten. Diese Reihe enthält übrigens fair gehandeltes Marula-Öl, welches sehr hohe Pflegeeigenschaften aufweisen soll.


Es folgte eine "kreative Stunde". In dieser Stunde durften wir uns so richtig austoben und den TBS Herbstlook 2013 kreieren. Unsere Facecharts werden übrigens bei Facebook veröffentlicht und dort kann für den besten Look abgestimmt werden.
Außerdem konnten wir uns mit den neuen Honeymania-Produkten die Hände massieren lassen. Entspannung pur! :)




Neu im Sortiment: Cleansing Butter mit Kamille

Die Colour Crush Lippenstifte (einer aus jeder Farbfamilie: Rot, Pink, Nude)

Foto-Spaß :)

Schade, dass die Zeit wieder einmal wie im Fluge vergangen ist. Ich hätte viele Blogger-Mädels gern noch näher kennengelernt. Ansonsten war es wirklich ein sehr nettes Event.
Vielen Dank an das tolle Team und die Einladung :)


xoxoxo
Amy



Mit dabei waren unter anderem:
Shias Welt
Suki und Belle von Honey and Milk
Coral and mauve
Pinky Sally
Dani's Beauty Blog
Kosmetik Addicted
Empathy25

Kommentare:

  1. schöne Eindrücke =) und das Foto am Ende ist sehr cool!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr gespannt auf den Cleansing Balm. gestern war ich noch im Body Shop und frage danach und bekam zur Antwort:Kenn ich nicht, gibt's nicht :(

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag TBS, ich glaube ich hätte es dennoch riskiert zu fragen wie man es verkraftet, von einem Konzern aufgekauft worden zu sein, der maßgeblich für Tierversuche steht, was ja völlig konträr zur Philosophie von TBS ist... auch auf die Gefahr hin, dass das dann die letzte Event-Einladung war ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, man kann nicht immer die Entscheidungen aus der Chef-Etage verhindern.
      Nestlé, P&G, Johnson&Johnson, Estée Lauder, L'oreal...Der Trend geht immer mehr zu großen Unternehmen mit vielen Tochterunternehmen.
      Gerade im mittleren Preissegment gehört doch schon so viel zu L'oreal.
      Natürlich bin ich davon nicht begeistert, aber so lang die Firmen weiterhin ihre Ziele verfolgen...
      Ich persönlich hoffe dann eher, dass sich L'oreal an den Tochterunternehmen ein Besipiel nimmt. Man sieht ja: Es geht auch ohne Tierversuche :)

      Löschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...