Montag, 12. August 2013

Review: Dior Cheek Creme "Panama"



Ich habe euch bereits erzählt, dass ich im Sommer nur wenig Make-up benutze. Meine Powder Blushes versauern in dieser Zeit meistens in ihrer Schublade, dafür greife ich gern zu Cream Blushes. Cream Blushes haben meistens eine leichtere Deckkraft und ich finde das Tragegefühl sehr angenehm.

Anfang Juli hat Dior wunderschöne Cheek Creme's herausgebracht. Die Farbe "Panama" möchte ich euch nun genauer vorstellen.

Die Cheek Creme's gibt es in vier Farben und sind Teil der Summer Mix Collection. 7 g kosten ca. 30 €.


"Panama" ist ein leuchtendes Orange mit Schimmerpartikeln in Rosa und Silber.


Anwendung
Für den Auftrag nutze ich am liebsten die Finger oder einen fest gebundenen Rougepinsel. Mit einem weichen Pinsel würde man hier nicht so weit kommen, da die Cheek Creme im Töpfchen eher eine feste Konsistenz hat. Diese feste Konsistenz sehe ich übrigens nicht unbedingt als Nachteil: So erwischt man nicht zu viel Farbe und das Blush sieht länger ansehnlich aus. Zu weiche Cream Blushes werden direkt matschig und bei mir bleiben auch gern ein paar Katzenhaare dran kleben (bleibt bei zwei Fellnasen oft nicht aus).


Textur und Tragegefühl
Wie bereits erwähnt, ist die Konsistenz recht einzigartig - ich kann mich nicht an ein ähnliches Creme Blush erinnern. Es fühlt sich an wie ein cremiges Mousse und ist dabei pudrig und leicht. Im Topf fühlt es sich fest an, in Verbindung mit der Körperwärme wird es etwas gelig und weich.
Auf der Haut fühlt es sich super leicht an - nach wenigen Minuten spürt man es gar nicht mehr.

Panama pur - kein weiteres Make-up

Haltbarkeit
Die Haltbarkeit ist grandios. Auch an heißen Tagen hält das Blush genau da wo es soll und ich sehe nach vielen Stunden noch frisch aus.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass die gute Haltbarkeit ein wenig an der Farbe liegt. Die helle Nuance "Capri" wird sicherlich früher verblassen.


Fazit: Ich bin ein absoluter Fan von dieser Textur! Es gibt nur wenig feste Cream Blushes, die sich so einfach verblenden lassen und sich so leicht auf der Haut anfühlen. Die Haltbarkeit von "Panama" ist super und die Farbe ist genau mein Ding.




Einen schönen Bericht zu den Cheek Creme's "Capri", "Paréo" und "Panama" gibt es bei Chocolate-bit.ch. 




xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Das hört sich toll an und bei dir sieht das wirklich richtig schön aus! :)
    Liebe Grüße, Typicalnicki

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe sieht toll aus, ich bin überrascht wie frisch sie auf den Wangen wirkt. Bisher bin ich nur sehr schlecht mit Cream Blushes zurecht gekommen, aber vielleicht sollte ich diesem Träumchen hier eine Chance geben ^^

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe steht dir super! Ich mag Cremeblush im Sommer auch sehr gerne und nutze auch am liebsten einen fest gebundenen synthetischen Pinsel dafür.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Und - NEID! Ich hab die Blushes noch NIRGENDS entdeckt, der Wahnsinn *_* Selten ein so schwer zu bekommendes LE Produkt (bzw. eine LE, die anscheinend einfach nicht überall launcht) gesehen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe sieht toll an dir aus! Für mich wäre die Farbe allerdings eher weniger was

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe steht Dir ganz ausgezeichnet :* Ich benutze im Sommer auch lieber cremige Produkte auf den Wangen.

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...