Dienstag, 8. Januar 2013

Weidemann - professional Make-up



Hallo ihr Lieben,
vor einiger Zeit wurde ich von Nicola Weidemann angeschrieben, ob ich nicht ihre eigene Make-up Linie testen möchte. Nicola Weidemann ist Visagistin aus Düsseldorf und hat u.a. schon für die Vogue und die Joy gearbeitet. Die Produkte aus ihrem Online-Shop haben mich direkt angesprochen - wie hätte ich da Nein sagen sollen ;) 
Die ausgewählten Produkte möchte ich euch heut gern näher vorstellen.

Vorwort zum Online-Shop:
Der Online-Shop von Nicola existiert noch nicht so lang, daher ist die Produktauswahl nicht riesengroß. Besonders die Farbauswahl beim Make-up lässt noch zu wünschen übrig.
Ansonsten finde ich den Shop übersichtlich, die Produkterklärungen sind gut und die Tipps sehr hilfreich. Auch an den Produktfotos habe ich fast nichts zu meckern: Meine ausgewählten Lidschatten sehen genauso aus wie auf den Abbildungen. Lediglich die Pinky Palette ist in Realität ein Stück dunkler.

Zu den Produkten....


Zur Zeit werden 22 verschiedene Lidschatten im Online-Shop angeboten. Ich habe mich für drei matte, alltagstaugliche Farben entschieden: Mauve, Nougat und Dark Wood.
Alle drei Lidschatten sind gut pigmentiert, lassen sich gleichmäßig auftragen und einfach verblenden. Mit der Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden. Ich habe die drei Lidschatten bei meinem letzten Fotoshooting getragen und war total begeistert - Fotos folgen in Kürze.
Der Preis pro Lidschatten liegt bei 8,50 €. Eine Leerpalette kostet 4,50 € - bei einem Kauf von drei Lidschatten bekommt ihr die Leerpalette geschenkt.




Die Weidemann Rougepaletten sind in Pink und Pfirsich erhältlich. Da ich kühle Farben beim Make-up bevorzuge, habe ich mich für die pinke Palette entschieden. Diese enthält drei aufeinander abgestimmte Farben: ein kühles Braun zum Konturieren, ein kräftiges, mattes Pink und ein helles Rosa zum Highlighten. Da ich ein sehr heller Typ bin, nutze ich das Rosa auch gern solo - perfekt um ein wenig Frische ins Gesicht zu zaubern.
Genau wie die Lidschatten haben auch die Blushes eine weiche, sehr pudrige Textur.
Die Rougepalette kostet 21,50 €.





Auf das Perfect Teint Hydro Powder war ich besonders gespannt. Hierbei soll es sich um ein seidenweiches Puder handeln, welches auch bei trockener Haut angewendet werden kann. Das hübsche Pin Up-Motiv auf dem Deckel (siehe oben) ist mir direkt ins Auge gesprungen! Besonders praktisch: Das Schwämmchen kann man unter dem Puder verstecken.
Ich habe die Nuance R/02 zugesendet bekommen. R/02 ist ein sehr helles Puder mit Rosa-Einschlag - für meinen Geschmack ein wenig zu rosa. Das Puder fühlt sich auf der Haut sehr angenehm und nicht kalkig an. Über die hydrophobe Eigenschaft kann ich noch nicht berichten, da meine Haut derzeit nicht zur Trockenheit neigt. Das Hydro Powder kostet 23,50 € und ist in drei verschiedenen Nuancen erhältlich.


Insgesamt bin ich wirklich zufrieden mit meinen ausgewählten Produkten. Besonders gern mag ich die matten Lidschatten. Da wird sicherlich noch die ein oder andere Farbe dazu kommen :) Außerdem werde ich mir die Pinsel noch einmal genauer ansehen.


Wie gefallen euch die Produkte?

xoxoxo
Amy




Vielen Dank an Nicola Weidemann für das kosten- und bedingungslose Zusenden der Produkte.

Kommentare:

  1. Die Sachen sehen echt gut aus, besonders die Rougepalette! Ich kenne die Marke sogar, da eine Bekannte aus meiner Stufe da arbeitet^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Produkte sehen gut aus und die farben sind schon. Vor allem das Puderdosenmotiv spricht mich sehr an :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, ich finde vor allem die Rouges ansprechend. Alice

    AntwortenLöschen
  4. Die Marke kannte ich noch gar nicht.
    Auf den ersten Blick sieht alles toll aus, vor allem dies Blush-Palette gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  5. Ich durfte auch testen. Die Produkte sind klasse. Meinen Post dazu findest Du demnächst bei Claudia (Beauty Butterflies).

    LG, Nina

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...