Montag, 22. Oktober 2012

Meine deals.com Winter Beauty Tipps



Hallöchen meine Lieben,
der ein oder andere von euch hat eventuell die Deals Fashion Challenge verfolgt. Hier sollten Fashion-Blogger ein komplettes Herbst-Outfit zusammenstellen.
Nun sind die Beauty-Blogger zum Thema "Winter Beauty Tipps" gefragt: Ein paar Mädels haben 100 €, für ihre Winter-Lieblinge, zur Verfügung gestellt bekommen und ich zähle zu ihnen.
Auch bei dieser Aktion sollte man den Spargedanken beim Einkauf immer im Hinterkopf behalten.

Folgende Produkte habe ich ausgewählt...


Die Clinique All About Eyes Rich ist die teuerste Creme, die ich mir je gekauft habe und sie ist, in meinen Augen, jeden Cent wert. Die Augencreme pflegt intensiv, fettet nicht und zieht schnell ein. So bietet sie im Winter eine perfekte Grundlage für den Concealer. (Douglas.de - 10 %, Geschenke: Giorgio Armani Duft-Set, Narciso Rodriguez Bodylotion, 2 Proben nach Wahl)



Fliegende Haare - welche Frau hasst sie nicht? Besonders im Winter laden sich die Haare gern statisch auf oder trocknen gar aus. Ich gebe daher vor jedem Waschen ein wenig Haaröl in meine Haare. So werden sie gepflegt und geschützt. Das Haar fühlt sich gesünder an und glänzt traumhaft. (Douglas.de - 10 %, Geschenke: Giorgio Armani Duft-Set, Narciso Rodriguez Bodylotion, 2 Proben nach Wahl)


Der Weleda Wind- und Wetterbalsam ist eigentlich für Kinder gedacht. Was für diese gut ist, kann ja aber auch keinem Erwachsenen schaden ;) Ich persönlich LIEBE diese Pflege. Für mich ist sie in jedem Jahr mein kleines SOS-Helferlein. Der Balsam killt trockene Haut in kürzester Zeit. Wunde, trockene Nasen bei Schnupfen haben so zum Beispiel keine Chance. (Douglas.de - 10 %, Geschenke: Giorgio Armani Duft-Set, Narciso Rodriguez Bodylotion, 2 Proben nach Wahl)



Wie sich schon erahnen lässt, mag ich die Naturkosmetik von Weleda sehr gern. Auch die Everon Lippenpflege nutze ich im Winter am liebsten. Der Stift fühlt sich auf den Lippen nicht so fettig an und hält bei mir länger als andere Pflegestifte. (Douglas.de - 10 %, Geschenke: Giorgio Armani Duft-Set, Narciso Rodriguez Bodylotion, 2 Proben nach Wahl)



Ich weiß nicht wie es euch geht, aber für mich sind rote Lippen im Winter ein absolutes MUSS. Zu keiner anderen Jahreszeit passt der Schneewittchen-Look so gut. In meiner Sammlung fehlte mir noch ein leicht transparentes Rot.
Wer mich schon länger verfolgt weiß, dass ich trockene Lippen ganz furchtbar finde. Aus diesem Grund habe ich mich für einen Chubby Stick von Clinique entschieden. Der Stift pflegt, schützt und zaubert ein frisches Rot auf die Lippen. (Clinique.de - Geschenke: Mini Chubby Stick im Wert von 6 €, 2 Proben nach Wahl)




Winter = Zeit der Feste! Weihnachten und Silvester eignen sich hervorragend für ein glamouröses Augen Make-up. Ein helles Champagner macht sich bei diesen Looks besonders gut. Ich habe mich für den hochpigmentierten Puderlidschatten "8" von Giorgio Armani entschieden. Dieser ist ein wahrer Solokünstler! Den Lidschatten auf das bewegliche Lid geben, leicht ausblenden, Lidstrich ziehen, Mascara - fertig! Wer es gern verruchter mag, kann noch einen dunklen Lidschatten in die Lidalte geben.  (Douglas.de - 10 %, Geschenke: Giorgio Armani Set, Bodylotion, 2 Proben nach Wahl)


Wundervolle Kombi, oder?

Ich habe mit Hilfe von Rabattcodes 8,48 € gespart. Somit musste ich bei einem Einkaufswert von 104,37 € noch 95,89 € zahlen. Dazu gab es insgesamt sieben Geschenke. Die Versandkosten sind bei beiden Bestellungen entfallen.
Von dem übrig gebliebenen Geld habe ich mir übrigens eine Gesichtsmaske aus Quark, Honig und Mango angemischt ;)


Wie gefallen euch die Produkte?
Habt ihr auch ein paar Beauty Winter Tipps?


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. wundervolle Bilder dein Blog gefällt mir echt gut weiter so :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi aus Chubby Stick und dem Lidschatten ist in der Tat wunderschön. Auch sehr weihnachtlich!

    AntwortenLöschen
  3. Hach, der Lidschatten! Ein Träumchen <3
    Gibt's auch einen Look zum Post mit den Produkten?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wie du ja weißt bin ich dem Lidschatten total verfallen, Eyes to kill, auf jeden Fall!!! <3 <3 <3

    Die anderen Produkte sagen mir auch sehr zu, gerade für meine Haare muss ich noch etwas besorgen.

    Knutscha

    AntwortenLöschen
  5. Also ich habe jetzt schon auf einigen Blogs diese Challenge gesehen und ich muss sagen, bisher gefallen mir deine Produkte am besten.
    Der Lidschatten ist echt traumhaft aber bestimmt auch ziemlich teuer. Muss ich gleich mal nachschauen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ja, günstig sind sie leider nicht - sonst hätte ich schon 10 davon ;-)

      Löschen
    2. Oh ja der Preis ist heftig aber die sehen wirklich toll aus.

      Löschen
  6. Deine Produktauswahl find ich super.
    Meine preiswerten Alternativen mit echt guter Wirkung wären:

    Für die Augen: Soap and Glory Augengel (mit leichtem Schimmer macht es auch noch den Blick wacher)

    Für die Hände: P2 Ultra Rich Handcream

    Für die Lippen: Labello Kamille Calendula

    Für die Haare: Garnier Fructis Wunderöl oder Kokosöl im Tiegel von Müller

    AntwortenLöschen
  7. Huhu ,

    auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Adventskalender. Hast du Lust mitzuwirken?
    Schau doch einfach mal vorbei: http://itsatinkworld.blogspot.de/2012/10/blogger-adventskalender-2012-noch-23.html
    Ich würde mich sehr freuen :-)

    viele liebe Grüße
    Tink

    AntwortenLöschen
  8. Habe dich vor 14 Tagen entdeckt !Ich freu mich sehr! Ich habe auch sehr feines Haar, habe nach deinem Tipp plantur 21 gekauft, super!!! Danke! Sag mal, das Weleda Haaröl habe ich jetzt bestellt, verstehe ich es richtig, VOR der Wäsche ein paar Tropfen ins Haar?? Wie lange läßt du es einwirken?

    LG aus Hamburg, Milli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte :)
      Ja, genau! Ich massiere ein wenig Öl VOR der Haarwäsche ein. Ansonsten wird mein feines Haar zu schwer und hängt einfach nur leblos runter. Du kannst es ja einfach einmal mit einer ganz kleinen Menge ausprobieren.
      Einwirken lasse ich das Öl ca. 5 Minuten. Aber auch das hängt ja davon ab wie trocken dein Haar ist...etc.

      Liebste Grüße

      Löschen
  9. Danke für deine Antwort ! Ich habe es am WE probiert.....irgendwas muss schief gelaufen sein , ich habe mir eine kleine Menge in die Hand gekippt( war wohl schon zu viel) und aufgetragen. Sah dann schon recht schmierig aus. Einwirken lassen und mit plantur21 gewaschen. Schade, danach hatte ich ganz strähniges Haar. Und sie waren dann immer noch aufgeladen. Bei mir scheint es nicht zu klappen, aber Tipps sind immer toll.
    Vielen Dank und liebste Grüße ! Milli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, das hängt natürlich von vielen Faktoren ab: Kleidung, Fön, Bürste.... Eine aufgeraute Haarstruktur ist leider nur ein Faktor.
      Schade, dass es dir nichts gebracht hat.

      Löschen
  10. Ich probiere es heute Abend nochmal mit weniger Profukt.......noch gebe ich nicht auf- lach. Aber das Shampoo ist klasse !

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...