Montag, 23. Juli 2012

Summer in Blogcity: Heidelbeer-Trifle mit Zitronensahne

 

Hallo meine Süßen,
wie bereits angekündigt, startet heute die "Summer in Blogcity"-Themenwoche. Für meinen ersten Beitrag habe ich ein sommerliches Dessert vorbereitet. Sozusagen ein verspäteter "süßer Sonntag" ;)
Dabei habe ich mich für ein Heidelbeer-Trifle mit Zitronensahne entschieden. Das Dessert kann man ganz wunderbar im Kühlschrank lagern und es passt einfach perfekt zum Sommer.




Heidelbeer-Trifle mit Zitronensahne
für ca. 6 Personen

900 g Heidelbeeren
etwas Zucker
Saft von einer Zitrone
130 g Biskuitboden oder Löffelbiskuit
450 g Sahne
340 g Lemon Curd
18 Amarettini

 

Heidelbeeren mit etwas Zucker sowie Zitronensaft in einem Topf aufkochen, bis der Zucker sich gelöst hat und die Beeren ihren Saft abgeben. Biskuit würfeln bzw. Löffelbiskuit klein brechen und in Gläser füllen. Die Heidelbeeren auf dem Biskuit verteilen. Lemon Curd durchrühren und mit Sahne aufschlagen. Zitronensahne auf die Beeren geben (die Beeren vorher abkühlen lassen, wenn die Sahne nicht zwischen die anderen Schichten laufen soll). Amarettini zerbröseln und das Trifle damit bestreuen. Zum Schluss könnt ihr die übrigen Beeren zum Garnieren verwenden.




Lasst es euch schmecken ;)

xoxoxo
Amy
 


Weitere sonnige Beiträge findet ihr heute bei:
MarisLilly
Polish Chest
Honey and Milk

Kommentare:

  1. Oooh...das würde ich jetzt am liebsten sofort essen, weil es so erfrischend aussieht :)

    AntwortenLöschen
  2. Ahoi,

    ich hatte ja schon das Vergnügen und durfte eines kosten und ich schwebe immer noch auf Wolke Sieben.
    Das Dessert ist perfekt für den Sommer, wunderbar leicht und fruchtig! <3<3<3

    Bussi
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. yummy yummy yummy wie lecker das aussieht *_* möchte ich haaaaben

    AntwortenLöschen
  4. Sieht das lecker aus! Ich liebe Blaubeeren über alles <3

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht aber lecker aus! Werde ich auf jeden Fall mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht unglaublich lecker aus. Und ich liebe Blaubeeren und Lemon Curd. Das Rezept muss ich in nächsten Zeit also unbedingt mal ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt absolut göttlich und schaut auch genauso aus! *.*

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sooo lecker aus und klingt auch echt sommerlich frisch! *-*
    Wo bekommt man denn dieses Lemon Curd? Ich kenn das garnicht ._.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal zwischen die Marmelade oder in "britische Ecken". Zur Not machst du es einfach selbst. Im Grunde genommen, besteht es aus Wasser, Zucker und Zitrone.

      Löschen
    2. Ah ok, dann schau ich mal was unser Edeka so kann oder such mir n Rezept dazu raus - dankeschoen :)

      Löschen
  9. Jetzt will ich das auch :DD
    Sieht echt hammer lecker aus ♥

    AntwortenLöschen
  10. Moaaah, das sieht unglaublich lecker aus. Das will ich auch unbedingt mal probieren, danke für die Idee:)

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...