Dienstag, 28. Februar 2012

Review: Clinique Quickliner for Eyes Intense




Hey ihr Lieben,
mich hat ein kleines Päckchen von Clinique erreicht: Darin enthalten waren zwei Quickliner Intense Stifte in der Farbe "Intense Ivy" und "Intense Charcoal"
Ich bin schon länger auf der Suche nach dem perfekten Liner, daher habe ich mich in diesem Fall besonders über das Austesten gefreut.

Ein dramatischer Lidstrich a la Adele ist im Moment absolut im Trend: Präzise und intensiv sollte er sein.
Durch die feine Pointierung und die seidige Textur des Quickliner Intense, soll sich die Linie präzise und leicht ziehen lassen. Mit dem Applikator kann die Linie für den Smokey-Look eingeblendet werden.

Der Quickliner Intense ist in fünf Farben erhältlich: Schwarz, Grau, Grün, Lila und Braun. Der Lila-Ton "Intense Plum" ist allerdings limitiert.

Online zahlt ihr für 3 g Produkt, 19 €.

Der Verpackung stehe ich leider ein wenig negativ gegenüber. Für mich sieht der Quickliner nicht so hochwertig aus wie andere Clinique Produkte. Zudem fühlt er sich leicht wackelig an. Die zugesandten Liner sind allerdings Sample-Produkte. Evtl. ist das Original stabiler gebaut.
Ebenfalls schade: Die Mine lässt sich bei meinen Stiften nicht zurückdrehen.




Textur und Anwendung
Die Anwendung ist denkbar einfach: Ein kleines Stück von der Mine herausdrehen und losmalen ;) An der anderen Seite des Liners ist ein Schwämmchen angebracht. Solang die Farbe noch frisch ist, lässt sich die Linie damit ganz einfach verblenden.
Die Textur ist angenehm cremig. Der Stift gibt bereits mit sehr wenig Druck viel Farbe ab.




Haltbarkeit
Die Haltbarkeit ist absolut in Ordnung. Nach einem langen Tag ist lediglich die Farbintensität ein wenig verblasst. Bei mir verschmiert nichts und rutscht auch kaum etwas in die Falten. Da der Quickliner sehr weich ist, habe ich ihn auch auf der Wasserlinie getestet. Auch hier kann ich nichts Negatives feststellen: Die Farbe hielt ca. 6 Stunden.




Fazit: Ich finde die Quickliner wirklich klasse. Die Farbe leuchtet intensiv und hält bei mir auch lange dort wo sie soll. Zusätzlich lässt sich der Liner schnell und präzise auftragen. Einen flüssigen Eyeliner kann der Quickliner Intense nicht ersetzen, aber wer seinen Lidstrich gerne mit Kajal zieht, wird mit den Quicklinern definitiv seine Freude haben.







Vielen Dank an Clinique für das kosten- und bedingungslose Zusenden der Produkte.

Kommentare:

  1. Sieht gut aus, Bin immer auf der Suche nach guten Eyelinern..

    Schau doch mal bei mir vorbei!. Können uns gern folgen, wenn Du magst..

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...