Donnerstag, 27. Oktober 2011

Die GlossyBox im Monat Oktober


Glossybox-Time!!! :)
Heute darf ich euch meine GlossyBox aus dem Monat Oktober vorstellen :)
Diesmal habe ich sie sehr früh erhalten. Alles hat perfekt geklappt. Danke lieber DHL-Mann und danke liebes Glossybox-Team!

Was direkt ins Auge springt: Die Box hat diesmal ein anderes Design. Das Innenleben ist, passend zur Herbstzeit, knallig orange. Ich finde es total super!!! Ich meine auch, dass der Karton ein wenig heller ist als sonst...aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.

In meiner Box enthalten, waren folgende Produkte: Avène Thermalwasserspray, Kaloderma Age Balance Tagespflege, Misslyn Sweet Lips Lipgloss, Moroccanoil und ein OPI Mini Nagellack.
Außerdem gab es noch ein kleines Rezept für eine Kürbismaske :)

Die komplette Produktübersicht findet ihr wie immer auf der GlossyBox-Website.




Der Misslyn Lipgloss Sweet Lips "29 Pink Flamingo" ist in dieser Box das einzige Fullsize-Produkt. Das finde ich wirklich schade. Die Farbe gefällt mir sehr: Pink mit goldenem Schimmer. Die Konsistenz ist allerdings recht rutschig - daher befürchte ich, dass die Haltbarkeit dementsprechend flüchtig sein wird.


Auf einen OPI Nagellack habe ich schon gewartet, seit ich meine erste Glossybox in den Händen hielt. Meine Freude schmälert sich nun allerdings ein wenig, weil ich bereits zweimal einen Nagellack dabei hatte. Leider handelt es sich hier auch nur um die Mini-Ausgabe. Zusätzlich ähnelt "You don't know Jacques" sehr dem Misslyn "High Society" aus der August Box. (OPI links, Misslyn rechts)


Auf das Avène Thermalwasser (50 ml) bin ich schon wahnsinnig gespannt. Ich weiß aber nicht, ob das Produkt eine große Wirkung besitzt. Außerdem finde ich ein Thermalwasser im Herbst eher unangebracht. Im Sommer macht die erfrischende Wirkung doch mehr Sinn.


Von dem Moroccanoil (10 ml) habe ich schon wahnsinnig viel gehört. Ich habe allerdings sehr feines Haar und weiß daher nicht, ob es für mich überhaupt nützlich ist oder die Haare dann direkt schlapp herunterhängen. Ich freue mich trotzdem sehr, dass eine Probe davon in meiner Box zu finden war :)

Mit der Kaloderma Age Balance Tagespflege (5 ml) kann ich leider noch so gar nichts anfangen. Vielleicht schenke ich die Creme weiter an meine Mutter :)





Fazit: Nach der September Box waren die Erwartungen an die Oktober Box hoch...vielleicht zu hoch. So hat mich der Inhalt ein wenig enttäuscht.
Außer dem Misslyn Lipgloss habe ich nur Produkte in Probe-Größen erhalten. Ein richtiges Highlight blieb aus. Schade! Ich finde nach wie vor, dass man noch einiges für die "dekorative Kosmetik-Fraktion" verbessern kann. Ein Fullsize Blush wäre doch schön. Da kann man über die restlichen Probe-Größen auch viel einfacher hinweg sehen ;)
Weil die Box an sich stimmig ist und ich das Herbstdesign sehr mag, vergebe ich dennoch vier von fünf Punkten.





Für die Fashion Victims unter euch: Kennt ihr schon die Glossybox Style? Nein? Dann macht schnell den Styletest und schaut euch die tollen Accessoires einmal an.


Vielen Dank an Glossybox für das kosten- und bedingungslose Zusenden der Produkte.

Kommentare:

  1. Ist das Thermalwasserspray etwa auch ne Probegröße? Das sieht riesig aus...ich find den Inhalt ganz schön!

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack sieht wirklich sehr schön aus. Die Box find ich ingesamt echt nicht schlecht :)
    LG

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...