Sonntag, 24. April 2011

Gastreview: Lush - Prince Rasiercreme

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich eine etwas andere Review für euch :) In den folgenden Zeilen wird mein Freund euch ein wenig über die Prince Rasiercreme von Lush erzählen, die ich ihm vor ein paar Monaten geschenkt habe. Ich hoffe, dass auch dies für die ein oder andere hilfreich ist ;) Evtl. steht ja bald ein Geburtstag oder Jahrestag aus??? :)
Aber auch für die Solo-Mädels ist die Review nicht ganz uninteressant. Prince kann auch für die Beine, Bikinizone...etc. verwendet werden.
So, jetzt bin ich aber still und übergebe das Wort ans Wolfi... ;)


Produkttext von Lush
Ein Prinz unter den Rasiercremes für jedes Kinn (Bein und Unterarm). Unsere Rasiercremes sind wie die drei Bären. Eine für harte Stoppeln, eine für sensible Kinne und eine, die Goldlöckchen persönlich für sich klauen würde. Prince ist die, an der sich Frauen am wahrscheinlichsten bedienen werden, für weiche Beine und Achselhöhlen. Prince ist eine aristokratische Rasiercreme, parfümiert mit Orangenblüte, Rose, rauchigem Vetivertgras und luxuriösem Neroli. Wenn Du nicht sicher bist, welche richtig für Dich ist, nimm Prince.

Inhaltsstoffe
Water (and) Linum Usitatissimum Seed Extract (Leinsamengel), Rosa Centifolia Flower Oil (Rosenwasser), Theobroma Cacao Seed Butter (Kakaobutter), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Hamamelis Virginiana Extract (Hamamelisextrakt), Linum usitatissimum Seed Oil (Leinöl), Stearic Acid, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii (Sheabutter), Cera Alba (Bienenwachs), Triethanolamine, Parfüm, Citrus Aurantium Amara Flower Oil (Neroliöl), Citrus Aurantium Dulcis Flower Extract (Bitterorangenblüten Absolue), Vetiveria Zizanoides Root Oil (Vetiveröl), Citrus Sinensis Peel Oil Expressed (Süßes Wildorangenöl), Citrus Nobilis Oil (Mandarinenöl), Styrax Benzoin Resin Extract (Benzoetinktur), Rosa Damascena Extract (Rosen Absolue), *Citral, *Limonene, *Linalool, Hydroxycitronellal, Methylparaben, Propylparaben.
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.


Duft

Prince riecht angenehm nach Neroli mit einer leichten "Wald und Wiesen"-Note. Auf der Haut aufgetragen, nimmt man jedoch nur noch die Orangenblüte wahr.
Für empfindliche Nasen evtl. ein wenig zu stark - allerdings nicht penetrant.

Anwendung
Die Rasiercreme sparsam mit den Fingern auf die handtuchtrockenen (Bart-)Haare auftragen, einen Moment einwirken lassen, danach wie gewohnt rasieren und die Creme-Reste abspülen. Die Rasur ist im Allgemeinen sehr unkompliziert. Man kann ohne Probleme auch gegen den Strich rasieren.

Die Rasiercreme setzt sich gerne zwischen den Rasierklingen ab - es ist also wichtig, dass der Rasierer während der Rasur regelmäßig mit warmen Wasser ab- bzw. ausgespült wird.


Wirkung
Das Rasurergebnis ist sehr gut, die Creme irritiert die Haut nicht und eine After Shave-Lotion ist unnötig. Die Haut ist nach dem Rasieren schön glatt und geschmeidig.

Für die Frauen...
Wie schon zuvor erwähnt, könnt ihr euch Prince auch ruhig einmal vom Freund stibitzen ;) Auch bei weichen Haaren funktioniert die Rasiercreme wunderbar. Die Beine werden schön glatt und sind super gepflegt. Und das Wichtigste: Es gibt hinterher keine hässlichen roten Streifen!
Sehr empfehlenswert auch bei empfindlicher Haut.

Fazit: Prince ist eine sehr ergiebige und pflegende Rasiercreme für Männer sowie auch für Frauen. Durch das schnelle Verkleben der Klingen benötigt die Rasur zwar ein wenig mehr Zeit - dies macht jedoch die sehr pflegende Wirkung wieder wett. Der Preis von 9,95 € für 100ml wirkt auf den ersten Blick sehr happig, dafür kommt ihr mit so einem kleinen Pöttchen aber auch lange aus. Ich benutze die 100ml Größe schon seit ca. 6 Monaten und habe den Pott immernoch nicht aufgebraucht. Statt Rasierschaum wird jetzt nur noch Prince gekauft ;)


Ich hoffe euch hat meine Gastreview gefallen. Wenn mich Amy lässt, kommen vielleicht bald mehr davon ;oP


Wolfi

Kommentare:

  1. Cool! Eine Review vom Wolfi! Sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, find ich toll geschriebenu und sehr informativ. Daumen hoch für Wolfi :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank euch beiden :)
    Mal sehen ob ich noch ein paar schöne Dinge zum drüber berichten finde ;)

    LG

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...