Donnerstag, 24. Oktober 2013

Wie ein Tag auf dem Jahrmarkt...Lancôme "La vie est belle"



Im letzten Herbst wurde Lancôme's "La vie est belle" unglaublich gehyped - an mir ging der Duft komplett vorbei. Niemals hätte ich gedacht, dass mich dieses Parfum interessieren könnte: Die Werbung mit Julia Roberts hat mich komplett kalt gelassen, die Duftbeschreibung klang für mich zu süß.
Im Frühjahr, bei der Garnier Blogger Academy, trug Paddy diesen Duft - die Sillage war unglaublich. Ich hätte den ganzen Tag hinter ihr herrennen können ;)
Nun hatte ich noch einen Douglas Gutschein übrig und war auf der Suche nach einem tollen Winterduft. Dabei kam mir "La vie est belle" wieder in den Sinn.




"La vie est belle" duftet für mich nach Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und kandierten Früchten - kurz gesagt: Irgendwie nach Jahrmarkt. Das Parfum ist, trotz seiner Süße, aber definitiv kein junger Teenager-Duft. Das Parfum ist sehr hochwertig und feminin. Ich finde den Duft warm und kuschelig - perfekt für den Herbst und den Winter.
Den Namen "La vie est belle" bzw. "Das Leben ist schön" finde ich wirklich passend: Das Parfum erinnert definitiv an süße, unbeschwerte Tage.
Zu den Duftnoten gehören u.a. Iris, Jasmin, Orangenblüte, Tonkabohne, Birne und Patchouli.




Mit der Dosierung sollte man sehr sparsam sein: Ein Pumpstoss reicht bereits aus. Bei mehreren Pumpstössen wird der Duft sehr intensiv und defintiv zu penetrant.
Die Haltbarkeit ist super, genau so wie ich es von einem EdP erwarte. Selbst am nächsten Tag kann ich das Parfum noch an meiner Kleidung erschnuppern.

Für 30 ml habe ich 49,99 € bezahlt. Ohne Gutschein hätte ich bei Parfumdreams bestellt - da kostet das Parfum 10 € weniger ;)



Kennt ihr "La vie est belle"?


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. das klingt super lecker! *.* auch wenn mich, wie du schon schreibst, Aufmachung und Kampagne dazu eigentlich nicht angesprochen haben. aber werde wohl bei meinem nächsten Douglas-Besuch mal probeschnuppern ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Parfüm seit dem letzten Jahr :) Für mich ist es aber auch wirklich nur ein Herbst- bzw. Winterparfüm, denn ansonsten wirkt es auf mich zu süß und auch zu intensiv. Ich finde es so klasse, dass ich einen Hauch selbst am nächsten Tag noch erschnuppern kann.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt eigentlich ganz gut... normalerweise mag ich diese 'Jahrmarkt'-Düfte nicht... Prada candy ist ja auch so ein Kandidat und das ist für mich einfach schon wiederlich süß...
    Vielleicht schnuppere ich ja auch mal dran, auch wenn es kein "Teenager-Duft" ist ^__^

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt bekomme ich richtig Lust, dem Duft doch noch mal eine Chance zu geben. Ich habe eine Miniatur-Ausgabe davon - und beim ersten schnellen Probeschnuppern kam mir der Duft damals etwas zu süß vor, obwohl ich süßliche Düfte ja sonst sogar ganz gern mag.

    AntwortenLöschen
  5. Den Duft finde ich auch richtig toll! Werd ihn mir auch noch zulegen :)

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...