Sonntag, 14. Juli 2013

[Süßer Sonntag] Erdbeer-Trifle mit Baiser



Ich liebe Beerenfrüchte über alles, ganz besonders Erdbeeren.
Am liebsten esse ich sie pur, aber heute zeige ich euch wie man ganz einfach ein leckeres Dessert zaubern kann.

Bei Trifles kann man sich komplett austoben: Man kann alles Mögliche miteinander kombinieren, es ist simpel und geht schnell.


Ich habe diesmal Erdbeeren, Vanillequark und Baiser aufeinander geschichtet. Statt den Baiserstreuseln hätte man aber genauso gut Knuspermüsli, Schokolade oder Nüsse nehmen können. Euren Ideen sind da keine Grenzen gesetzt ;)


Erdbeer-Quark Trifle mit Baiser
für ca. 4 Personen

1 Körbchen Erdbeeren
250 g Magerquark
ein wenig Wasser oder Milch
1 Vanilleschote
Baiser-Tropfen



Die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Den Quark mit ein wenig Wasser/Milch verdünnen und mit dem Vanillemark mischen. Die Baiser-Tropfen auseinander brechen und schon kann das Schichten beginnen.
Ich habe mit den Baiserkrümeln begonnen und abgeschlossen. 





Lust auf Heidelbeer-Trifle? HIER habe ich bereits ein Rezept veröffentlicht ;)




Genießt die Sommertage :)


xoxoxo
Amy

Kommentare:

  1. Ich liebe Baiser! Und praktisch alle Desserts, die damit zu tun haben. So ein Trifle habe ich schon häufiger mit Himbeeren gemacht, das passt auch super zusammen. :)

    AntwortenLöschen
  2. hmmmmmmmmmmm lecker,ich liebe auch erdbeeren.

    lg ina

    AntwortenLöschen
  3. oaaaa wie lecker sieht das denn aus? :O

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, wie lecker sieht das denn bitte aus?

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...