Sonntag, 13. Mai 2012

Rezept: Oreo-Käseküchlein

Hallo meine Lieben,
heute ist wieder Cupcake-Tag! Das Rezept habe ich von Zucker, Zimt und Liebe geklaut. Schaut mal auf dem Blog vorbei: Jeanny macht wirklich tolle Fotos und leckere Törtchen, Desserts und Co.

Die Oreo-Küchlein gehen super einfach und schnell von der Hand. Und sie sind wahnsinnig lecker!



Oreo-Käseküchlein
ca. 15 Stück

21 OREO-Kekse (15 ganze, 6 zerbröselt)
450g Frischkäse Doppelrahmstufe
100g Schmand
115g Zucker
Ein paar Spritzer flüssiges Vanillearoma
2 große Eier

ca. 25 Minuten bei 150 °C backen

Kommentare:

  1. Hört sich interessant und lecker an!

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm... ich liebe Oreo Kekse! Jetzt weiß ich, was ich als nächstes backe;)
    Vielen Dank für diese tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, daß sie Dir schmecken die kleenen süßen Oreo-Dinger. Könnte ich auch gerade essen, wenn nicht erst 8:28Uhr am morgen wäre :)

    Liebe Grüße, AmyCupcake,

    Jeanny

    AntwortenLöschen
  4. Die backen gerade <3 Mein Keks schwamm übrigens oben... O.o komisch^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm....das ist aber schon komisch....

      Löschen
  5. Habe ich vorhin schon zum dritten Mal gemacht :D <3

    AntwortenLöschen

Flausch Flausch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...